+49 (0) 221 - 60 85 89 50

    Bai 389 - Dhawantaram Tailam

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Massageöl mit Indischen Kräutern


    Für Vatakonstitutionen geeignet, Frauenöl, zur täglichen Anwendung geeignet


    PZN 07661934


    100 ml



    Lieferzeit: im Moment nicht lieferbar

    Verfügbarkeit: Auf Lager

    0,00 €
    Inkl. 19% MwSt.

    Beschreibung

    Details

    Deutsch Zutaten: Sesam, Kuhmilch, Sandmalve, Bengalische Quitte, Premna und 30 weitere
    Sanskrit: Tila Thailam, Dughda, Bala, Bilva, Agnimandha etc.
    Botanisch: Sesamum Indicum, Sida cordifolia, Aegle marmelos, Premna serattifolia etc.

    Doshas,Hilfe bei..

    Doshas,Hilfe bei..

    Zielgruppe Kinder
    Doshas & Ayurveda Typologien VATA

    Bewertungen

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

    Verbraucherinformationen

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise sein. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Das Produkt ist nicht für schwangere Frauen und Kinder geeignet.

    Generelle Hinweise zu Ayurveda-Produkten in der EU

    Ayurveda ist eine 5.000 Jahre alte Heilkunst. Alle Aussagen, die im Ayurvedashop von euroved getroffen werden, beziehen sich auf das aus dem alten Indien tradierte Wissen und die vedischen Originaltexte. Dort finden sich tiefgreifende Erkenntnisse über die Funktionsweisen von Körper, Geist und Seele.

    Innerhalb der Europäischen Union sind ayurvedische Produkte wie Lebensmittel, Nahrungsergänzungen und Kosmetika nicht als Medikamente anerkannt. Seitens der euroved GmbH bzw. eurovedshop.com wird demzufolge an keiner Stelle behauptet, dass die hier vertriebenen Ayurvedaprodukte eine heilende Wirkung im Sinne der westlichen Medizin entfalten.

    Sollten Sie krank sein oder medizinischer Versorgung bedürfen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker.