+49 (0) 221 - 60 85 89 50

Datenschutz

    Allgemeines
    Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online-Shop.
    Gerne informieren wir Sie darüber, welche Daten von uns für welche Zwecke erhoben und verarbeitet werden, sobald Sie unsere Website nutzen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich.

    Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an uns bitte per eMail:
    info(at)euroved.de

    Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts
    euroved
    Gesellschaft zur Verbreitung internationaler Heilweisen mbH
    Uwe Gramminger (Geschäftsführer)
    Stichwort Datenschutz
    Am Kunstfeld 1
    51069 Köln

    Nutzung unserer Website
    Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

    Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben eines Online-Shops mit Nahrungsergänzungsmitteln, Büchern und anderen Produkt-Angeboten.

    Unsere Internetseite wird auf einem Server in einem Rechenzentrum in Deutschland gehosted. Mit dem Hosting-Provider wurde ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen des § 11 BDSG entspricht.

    Beim Besuch der Website werden Daten vom Webserver für die Übertragung von Daten erhoben und zum Teil in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert, die Auskunft über das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer und übertragene Datenmengen geben. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten grundsätzlich nicht herstellbar, da die IP-Adresse nicht gespeichert bzw. anonymisiert wird. Diese Zugriffsdaten dienen ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und werden lediglich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dient das der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Sämtliche Zugriffsdaten verbleiben nach Ende Ihres Seitenbesuchs maximal sieben Tage auf unserem Server und werden dann gelöscht.

    Google Analytics
    Zur Analyse der Benutzung unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics nutzt sog. „Cookies“, um pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und die Wiedererkennung Ihres Webbrowsers ermöglichen.

    Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen.

    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser automatisch an Google übermittelte IP-Adresse wird nicht mit Ihren anderen Daten von Google zusammengeführt. Da auf dieser Website zudem die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor deren Übertragung in die USA innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

    Unabhängig von der Art der verwendeten Cookies haben Sie die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Sie können Ihr bestehendes gesetzliches Widerspruchsrecht gegen die Verwendung von Cookies dadurch ausüben, dass Sie Cookies in den Browsereinstellungen ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie über die entsprechende Funktion Ihres Browsers löschen. Die Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Bitte beachten Sie, dass Sie die Bandbreite der Webseiten-Funktionen möglicherweise nicht vollständig nutzen können, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

    Registrierung | Benutzerkonto („Account“)
    Daten, die zur Einrichtung eines Benutzerkontos auf unserer Shop-Seite relevant sind, werden für die Dauer des Nutzungsverhältnisses gespeichert. Wir verweisen auf die AGB Im Hinblick auf die jeweils erforderlichen Pflichtangaben, aus denen sich entsprechende Angaben entnehmen lassen. Im Benutzerkonto werden die getätigten Bestellungen gespeichert.

    Beim Anlegen eines Benutzerkontos wird eine sog. Transaktions-Mail von der Internetseite gesendet. Mit dieser Transaktions-Mail werden Sie gebeten Ihre eMail-Adresse für einen Double-Opt-In zu verifizieren. Gleiches passiert, wen Sie Ihr Passwort vergessen haben und einen Link zur Passwort-Zurücksetzung über die „Passwort vergessen“-Funktion auf unserer Internetseite aktivieren.

    Wollen Sie Ihr Benutzerkonto löschen lassen, wenden Sie sich jederzeit gerne an uns oder nutzen Sie dazu die dafür vorgesehene Funktion im Benutzerkonto.

    Bitte beachten Sie, dass zumindest bei vorgenommen kostenpflichtigen Bestellungen für bestimmte Daten Aufbewahrungspflichten (z.B. nach HGB) bestehen. In diesen Fällen tritt an die Löschung der Daten eine Sperrung.

    Datenweitergabe
    Die Daten für die kostenpflichtigen Bestellungen werden über den Kauf an unsere Buchhaltung (Lexware) weitergegeben.

    Im Falle einer Kreditkartenzahlung verwenden wir den Dienstleister Payone. Auch hier werden Daten zu dem jeweiligen Kauf an den Zahlungsdienstleister zur Abwicklung der Zahlung weitergegeben. Die Datenschutzhinweise finden sich hier. Die Zahlungsabwicklungsdienste sind für die Datenverarbeitung selbst „Verantwortliche“.

    Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

    DHL Paket GmbH
    Sträßchensweg 10
    53113 Bonn

    Löschung bzw. Sperrung der Daten
    Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

    Rechte auf Auskunft und Widerruf
    Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

    Weiterhin sind Sie berechtigt, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, mit Ausnahme derjenigen personenbezogenen Daten, die von uns für Abrechnungszwecke benötigt werden oder für die eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt. Richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an info(at)euroved.com.