+49 (0) 221 - 60 85 89 50

    Bai 16 - Triphala Guggulu

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Triphala Guggulu ist ein ayurvedisches Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung aller drei Doshas Vata, Pitta und Kapha. Es eignet sich daher für jeden Ayurveda-Typ.


    Triphala Guggulu enthält eine Kombination aus den drei Myrobalanfrüchten Haritaki (Chebulische Myrobalane), Amalaki (Indische Stachelbeere) und Bibhitaki (Belerische Myrobalane). Triphala Guggulu unterstützt das Verdauungsfeuer Agni.

    PZN 07226405
    50 g / 100 Tabletten

    Lieferzeit: sofort

    Verfügbarkeit: Auf Lager

    33,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Beschreibung

    Details

    Zutaten Bai 16 Triphala Guggulu    

    Deutsch Zutaten: Indische Myrrhe (34,7%), Indische Stachelbeere (6,5%), Chebulische Myrobalane (6,5%), Belerische Myrobalance (6,5%), Langer Pfeffer, Zusatzstoffe: Siliciumdioxid, Calciumcarbonat
    Sanskrit: Haritaki, Bibitaki, Amlaki, Guggulu, Pippali
    Botanisch: Terminalia chebula, Terminalia belerica, Phyllantus emblica, Balsamodendrum mukul, Piper Longum



    Empfohlene Tagesdosis Bai 16 Triphala Guggulu           

    Das Ayurveda-Produkt Bai 16 Triphala Guggulu sollte wie folgt dosiert werden: 2 x täglich 2 Tabletten, insgesamt 4 Tabletten.

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden

    Nährwert/Tagesverzehrmenge enthält (bei 4 Tabletten täglich): Indische Myrrhe 707,36mg, Indische Stachebeere 133,36mg, Chebulische Myrobalane 133,36mg, Belerische Myrobalane 133,36mg

    Testergebnisse Zusatzstoffe für dieses Ayurveda-Produkt

    Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden regelmäßig von unabhängigen Laboren auf ihren Schwermetallgehalt geprüft. Die Gehalte an Blei, Cadmium und Quecksilber können Sie auf der jeweiligen Produkteseite einsehen und sich auf diese Weise hinsichtlich der Einhaltung der zulässigen Höchstgehalte informieren. Hierbei gelten für Blei, Cadmium und Quecksilber die folgenden gesetzlichen Höchstgehalte, die in der Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 (Stand: 28.10.2015) festgelegt sind: Blei: 3,0 mg / kg Nahrungsergänzungsmittel; Cadmium: 1 mg / kg Nahrungsergänzungsmittel; Quecksilber: 0,10 mg / kg Nahrungsergänzungsmittel. Für Fragen rund um das Thema steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung.

    Zusatzstoff Einheit Ergebnis Bestimmungsgrenze
    Blei mg / kg 0,66 0,01
    Cadmium mg / kg 0,018 0,01
    Quecksilber mg / kg <0,01 0,01

    Stand der Testergebnisse durch ein unabhängiges Lebensmittelinstitut: 5.12.2013. Lesen Sie weitere Informationen zur Produktqualität.

    Doshas,Hilfe bei..

    Doshas,Hilfe bei..

    Zielgruppe Männer, Kinder, Schüler & Studenten, Senioren
    Doshas & Ayurveda Typologien VATA, PITTA, KAPHA, VATA - PITTA, VATA - KAPHA, PITTA - KAPHA, VATA - PITTA - KAPHA

    Bewertungen

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

    Verbraucherinformationen

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise sein. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Das Produkt ist nicht für schwangere Frauen und Kinder geeignet.

    Generelle Hinweise zu Ayurveda-Produkten in der EU

    Ayurveda ist eine 5.000 Jahre alte Heilkunst. Alle Aussagen, die im Ayurvedashop von euroved getroffen werden, beziehen sich auf das aus dem alten Indien tradierte Wissen und die vedischen Originaltexte. Dort finden sich tiefgreifende Erkenntnisse über die Funktionsweisen von Körper, Geist und Seele.

    Innerhalb der Europäischen Union sind ayurvedische Produkte wie Lebensmittel, Nahrungsergänzungen und Kosmetika nicht als Medikamente anerkannt. Seitens der euroved GmbH bzw. eurovedshop.com wird demzufolge an keiner Stelle behauptet, dass die hier vertriebenen Ayurvedaprodukte eine heilende Wirkung im Sinne der westlichen Medizin entfalten.

    Sollten Sie krank sein oder medizinischer Versorgung bedürfen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker.